Hansetage Brilon

vom 4. bis zum 7. Juni 2020

Delegation

 
Der Internationale Hansetag der Neuzeit wurde 1980 von der niederländischen Hansestadt Zwolle ins Leben gerufen, um den Geist der historischen Hanse des Mittelalters und den einzigartigen Zusammenhalt der Hansestädte wieder neu zu entfalten und weiterzuentwickeln. Der neue Hansebund will einen Beitrag zur wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und staatlichen Einigung Europas leisten und dabei das Selbstbewusstsein der Städte und Gemeinden stärken, damit sie ihre Aufgaben als Orte der lebendigen Demokratie wahrnehmen können.
 
Seit vielen Jahren schicken die Briloner Bürgermeister eine Delegation zu den Internationalen Hansetagen. Zur Zeit laufen die Vorbereitungen für den Besuch der 38. Internationalen Hansetage in Rostock vom 21. bis zum 24. Juni 2018.

#hanse2020

insta

Lade Bilder mit dem Hashtag #hanse2020 auf Instagram hoch